Freitag, 27. Januar 2012

england is mine

die nächsten tage werde ich in england verbringen, in 3 stunden geht mein flug nach nottingham
köfferchen ist gepackt und schmetterlinge im bauch beginnen zu tanzen hui hui
das wird mein erster flug den ich komplett alleine antrete und ich kleini hab ein bisschen angst um ehrlich zu sein. aber wenn ich erstmal angekommen bin wartet dort eine gaaanz liebe freundin auf mich, die ihr auslandsjahr in england verbringt. bei ihr werde ich wohnen und hoffentlich eine tolle zeit nachholen
so und wenn ich dann schon mal vor ort bin, werde ich mir ganz sicher nicht ein paar schnääääppcheneinkäufe entgehen lassen und einfach alles alles alles fotografieren, meine kamera wird es mir danken hihihi
bis die tage ihr liebchens

Dienstag, 24. Januar 2012

schneeflöckchen, weißröckchen (oder eher blaujäckchen?)

Der Schnee lies mein Herz schneller schlagen
und meine Schritte flinker werden
jede Flocke auf meinen Händen
zerronn so plötzlich wie sie kam
Kälte streifte meine Nasenspitze
und der Wind kitzelte mein Ohr










Montag, 16. Januar 2012

beauty in black and white

    Nele
  
wenn ich schon so schöne freunde habe, dann kommen die mir auch ohne einwurf vor die linse















                       

                   

Sonntag, 15. Januar 2012

der erste sonnenstrahl nach langem regen, der mich zurückholt


 hab ich mir die sonne geschnappt und eingefangen


du bist die Erinnerung an Leichtigkeit
die ich nicht gefunden hab
der erste Sonnenstrahl
nach langem Regen
der mich zurück holt
wenn ich mich verloren hab
und wenn alles leise ist
dann ist deine Stimme da











ziemlich beste freunde


habt ihr den film "ziemlich beste freunde" schon im kino gesehen? französische filme sind ja immer ein wenig gewöhnungsbedürftig meiner meinung nach.. aber dieser hier ist wirklich so gut. glaubwürdig und grandios gespielt, tolle aufnahmen (allein die anfangsszene find ich suuuuper gut!!), tolle geschichte. nach einer wahren begebenheit verfilmt voller respekt und bewunderung gegenüber den wahren akteuren, so wirkt es auf mich. und das beste: die musik! ehrlich, ich hab selten so einen zauber verspürt.. gemacht wurden die wirklich traumhaften kompositionen von ludovico einaudi
 „In general I don't like definitions, but 'Minimalist' is a term that means elegance and openness, so I would prefer to be called a Minimalist than something else.“


                      
hört mal rein, ich muss weinen und lächeln zur selben zeit: kompositionen ludovico einaudi  






kinobesuch mit lola hat sich auf jeden fall gelohnt :)



thank god it's friday

TGIF :) diesen freitag saßen wir in netter runde bei laurine die uns französische spezialitäten gekocht  hat
der abend war très drole und das essen äußerst délicieuse








 

Donnerstag, 12. Januar 2012

drama please! nooo problemooo


video 
 let them be the bosses   NO we are the bosses      http://www.youtube.com/watch?v=Y-xVx7InUi8

                                                                               

Mittwoch, 11. Januar 2012

von der kunst des zufriedenseins

heute war einer dieser tage die einen auf der einen seite ganz schön an den rand der verzweiflung bringen.. die einfach nicht enden wollen und es einem echt schwer machen gelassen zu bleiben
aber trotzdem gibt es so kleinigkeiten die einen zum schmunzeln bringen und wenn der tag dann vorbei ist, so wie jetzt gerade, dann war eigentlich alles halb so schlimm und man kann zufrieden durchatmen und stolz sein auf das was mach geschafft hat
http://www.youtube.com/watch?v=Ua2loiGHZ38

zukunftswerkstatt- ausstellung sämtlicher modelle und skizzen die zeigen wie unsere neue schule aussehen könnte




darf ich vorstellen? LEA lebhaft liebevoll lebensfroh








und meine wenigkeit




nach der schule gings für mich noch in die stadt, mal wieder durch ein paar läden stöbern











Samstag, 7. Januar 2012

"Das Schöne, das sterblich ist, vergeht, aber nicht das Kunstwerk."

tolles zitat oder? danke Vincent van Gogh
unser toller kunstleistungskurs (und ein paar schüler aus der 9.klasse...) arbeitet gerade an einem projekt mit der potsdamer künstlerin anette weber. zum tag der offenen tür meiner schule werden tonarbeiten zum thema "das schaffen von wilhelm und alexander von humboldt" ausgestellt und heute haben wir unseren kunstwerken den letzten schliff verpasst
mit meiner kamera natürlich an meiner seite hab ich ein paar schnappschüsse aufgenommen















und wie alexander von humboldt schon so schön sagte, es seie unglaublich wie viel kraft die seele dem körper zu verleihen mag, wünsche ich euch allen ein tolles und besonders erholsames wochenende an dem ihr kraft tanken und dann am montag entspannt in die neue woche starten könnt